Home
Über uns
Mein Werdegang
News
3.Welpentreffen 2015
2.Welpentreffen 2013
1.Welpentreffen 2011
Hündinnen
Rüden
In Erinnerung
Wurfplanung
Würfe
A-Wurf Bohmter Heide
H-Wurf Grafschaft
B-Wurf Bohmter Heide
C-Wurf Bohmter Heide
D-Wurf Bohmter Heide
E-Wurf Bohmter Heide
F-Wurf Bohmter Heide
G-Wurf Bohmter Heide
H-Wurf Bohmter Heide
I-Wurf Bohmter Heide
J-Wurf Bohmter Heide
K-Wurf Bohmter Heide
L-Wurf Bohmter Heide
M-Wurf Bohmter Heide
N-Wurf Bohmter Heide
O-Wurf Bohmter Heide
Verkäufe
 Fotoalbum (ab 2010)
Termine
Kontakt
Links
Disclaimer

O-Wurf a.d. Bohmter Heide

(Leistungszucht)

 

 Easy a.d.Bohmter Heide x Bosse v. Lakotacamp 

 

 

Hier könnt ihr den Trächtigkeitsverlauf, die  Geburt und die ersten Wochen der Kleinen mitverfolgen : 

 

04.04./05.04.22

Unsere Easy ist putzmunter. Sie hat uns bereits tolle, gesunde Welpen geschenkt und wir versuchen einen weiteren Wurf.

Nach Untersuchung und Progesteron schickte uns unsere Tierärztin dann also los. Da ich im Urlaub war, fuhr Hansi mit unserer Easy zu Andreas und Anastasia. Ich war ein wenig aufgeregt. Bosse, ein einfach klasse Bursche, war aber natürlich noch unerfahren. Der erste Deckakt. Sollte alles klappen? Natürlich....

Easy und Bosse hatten sich auf Anhieb richtig lieb und der Deckakt verlief wie im Bilderbuch. Am nächsten Tag nochmals. Guter Dinge ging es für Hansi heim und nun hieß es warten. 4 Wochen bis zum Ultraschall.

Ich möchte Familie Lorej zu ihrem fantatischen Rüden gratulieren und mich herzlich für die Gastfreundschaft bedanken. Wenn ich beim Bedanken bin, muss ich natürlich unbedingt meine Tierärztin Claudia Börgel und meinen langjährigen Freund Georg Koostra nennen. Beide sind einfach in Notfällen immer  zur Stelle.

Und Easy hält sich ja oft nicht an Sprechstundenzeiten oder Wochentage, grins......

02.05.22

29.Tag und auf zum Ultraschall. Auf die Frage von Claudia, was wünscht du dir denn, antwortete ich : "gerne mehr als zwei, auf keinem Fall mehr als sechs Rabauken." Nun ja,aber alles halt kein Wunschkonzert.

Also ging es los. Wir sahen sehr schnell einen dicken Rabauken mit kräftigem Herzschlag. Unverkennbar.....trächtig !! Juhuuu, aber...bitte nicht nur Einen, bitte.

Und nein, wir sahen insgesamt vier kräftige Herzen schlagen und schauten dann auch gar nicht mehr  weiter. Ob vier oder gar fünf spielt keine Rolle. Glücklich fuhr ich heim und informierte natürlich gleich die potentiell neuen Besitzer. Nun geht es ans Überlegen für Namen. Werden es Rüden, Hündinnen.....es bleibt spannend.

Anfang Juni erwarten wir also unseren O-Wurf und hoffen auf eine gute, komplikationsfreie Geburt.

 

 

09.05     36.Tag

Easy gehts weiterhin super. Sie liebt noch kleine Spielchen im Garten und genießt die Sonne. Und sie möchte ständig kuscheln, grins...

 

14.05.22   Tag 41

Langsam wird sie runder die Lady. Easy ist verfressen ohne Ende, aber immer gut drauf. Um sie fit zu halten gibt es nun mehrfache, kleinere Spaziergänge . Man merkt ihr nun die trächtigkeit schon an. Bald kommt noch die Herpesimpfung und dann warten wir auf den Endspurt und die Geburt. Die zukünftigen Besitzer sind schon sehr gespannt und erste Namen sind ausgesucht.

 

 

20.05.2022       Tag 47 ca.

Je nachdem wie man rechnet. Den ersten Belegtag zählen wir als Tag 1 !

Easy ist weiterhin super drauf. Der Bauch wächst kontinuierlich und sie erhält drei Mahlzeiten. Ich möchte behaupten, dass wir dieses Mal vom Decktag eher spät dran waren. Ich glaube nämlich, dass die Bohmter Rabauken nicht bis Pfingsten warten werden. Heute ist nämlich in den ersten zwei Zitzen schon Milch. Eigentlich recht früh. Nun ja, es bleibt spannend. Wir hoffen einfach sehr, dass alles weiter gut läuft und auch die Geburt gut klappt. Die potentiell neuen Besitzer warten schon gespannt und hoffen natürlich auf ihren Rabauken. Nicht mehr lange.....die Kleinen sind ca. ab dem 57. Tag lebensfähig.

 

 

Modelfigur erledigt,grins...aber bestens zufrieden.

 

23.5.22    Tag 50

Mein Gefühl trügt mich glaube ich nicht. Heute sind bereits erste leichte Welpenbewegungen spürbar. Cool. Immer ein schöner Moment. Recht früh eigentlich. Daher denke ich das Easy wohl nicht bis Pfingsten warten wird. Aber wir werden es erleben. Ab dem Wochenende bleibt sie auf jedem Fall nicht mehr alleine. Der Welpenraum ist sauber  und für alles weitere hergerichtet. Wir sind also gut vorbereitet.

 

Ohne Worte, seht selbst :)

 

24.5.22     Tag 51

Heute noch die Herpesimpfung durchgeführt. Nun können wir nur noch warten.

 

30.5.22 Tag 57

Easy macht noch kleinere Runden . Aber sie hat doch deutlich an Gewicht zugenommen. In allen Zitzen ist Milch und die Welpen geben im Bauch mächtig Gas. Es kann nicht mehr lange dauern.

 

Alles vorbereitet. Mein Tip : Freitag ! Wäre früh für Easy. Sie wartet ja sonst immer gerne seeeehr lange. Nichts für schwache Nerven, grins

 

04.06.22. Tag 62

Was soll ich sagen...unsere Lady platzt bald, aber ist putzmunter. Sie frisst, sie genießt und verliert überall Milch. Nicht das wir auf irgendwas warten, grins.....

Die Bohmter machen es halt immer in Ruhe und spannend. Abwarten. 

 

07.06.22. Tag 65

Ojeeeeee....die Bohmter halt. Nie pünktlich. Die Welpen scheinen sich im Bauch total wohl zu fühlen und ich liege mit meinen Prognosen wieder vollkommen falsch.

Wir waaaarten also weiter.

Easy's Temperatur ist zwar etwas gefallen, aber sie frisst weiterhin für Drei ! 

 

08.06.22    Die Geburt

Unglaublich, aber.....um 5 Uhr wurde unsere Easy endlich mal  unruhig. Sie wollte tatsächlich raus. Juhuu, sollte es losgehen? Ihr erahnt es schon. Für Bohmter ist der 66 Tag ja soooo früh!

Und nein. Wieder drinnen wartete sie fordernd auf ihr Essen und genoss es sichtlich. Dann legte sich die Lady wieder schlafen. Easy halt...grins

Ich blieb aber natürlich bei ihr, um nichts zu verpassen. Und siehe da, gegen sieben wurde sie wieder unruhiger. Sie löste sich mehrfach und gegen 10 Uhr konnte ich doch erste leichte Wehen sehen. Wir zogen also in den Wurfraum um und es dauerte gar nicht lange und die Presswehen setzen ein.

Gegen 11.20 Uhr wurde eine putzmuntere kleine Hündin geboren. Nicht lange und Welpen Nr 2,3 und auch 4 folgten.

Nun waren also 2 Hündinnen und zwei Rüden zufrieden trinkend bei der Mama angekommen. Alles soweit bestens. Im Verlauf versorgte ich Easy, machte ein wenig sauber und fragte mich, ob wir wohl fertig sind. Vier Rabauken hatten wir im Ultraschall gesehen, aber nicht weiter gezählt. Easy war aber schon richtig dick. Wirklich nur vier?

Es tat sich ca.eine Stunde nichts. Aber dann, Easy hatte Wehen und eine kleine Hündin kam etwas schleppend zur Welt. Leider ohne jegliche Bewegungen. Meine Sorge wuchs. Selbst Easy war irritiert. Ich versuchte dann natürlich noch alles, aber sie war tot. Sooooo traurig, aber leider die Natur. Ich werde mich niemals dran gewöhnen. RUN free kleine Maus! Es sollte nicht sein....

Dann wieder etwas Ruhe bevor erneut Wehen einsetzten. Noch eine Nachgeburt?

Nein, ein putzmunterer kleiner Mann kam als letztes und wurde ebenfalls durch Easy bestens versorgt. Sie schenkte uns Klasse kleine Rabauken, die quirlich und rege an die Milchbar stürmten. Einfach eine klasse Hündin, bin wirklich stolz auf sie !

Nun war gegen 15.30 Uhr wirklich Ende. Glücklich, ein wenig traurig,  kaputt und doch sehr dankbar.

Die Kleinen haben ein Geburtsgewicht von 285 bis 430 Gramm.

Alle neuen Besitzer wurden informiert und hoffen nun mit uns auf einen guten, weiteren  Verlauf.

Leider, leider können wir auch dieses Mal nicht alle Familien glücklich machen. Sorry.....aber wir freuen uns riesig mit den Besitzern unserer O- Rabauken. Auf Wunsch dieser : Oslo,Ori,Otto, Ocean und Ostara.

 

 

09.06.22    Tag 2

Alle haben die Nacht prima überstanden und sogar leicht zugenommen. Sie sind sehr rege und streiten schon um die beste Position an den Zitzen. Easy kümmert sich rührend und sehr vorsichtig.

Abends dann noch der obligatorische Tierarztbesuch zur Kontrolle. Auch von Claudia Börgel  und dem Zuchtwart die Bestätigung, munter und fidel :)

 

16-18.6.22    Tag 8 bis 10

Die Kleinen entwickeln sich prima. Mittlerweile haben vier die 1000 Gramm erreicht. Aber auch unsere kleine Maus nimmt gut zu und hat heute 730 Gramm. Bald steht die erste Entwumung an und noch wenige Tage und die Ohren und Augen öffnen sich. Sie fangen schon an sich aufzurichten und erste Laufversuche sind erkennbar.

 

 

 

29.6.22. Drei Wochen alt

Die fünf Rabauken entwickeln sich super. Mittlerweile sind die Augen und Ohren richtig offen und sie reagieren auf Geräusche . Sie laufen noch etwas wackelig, aber probieren sich aus. Die Wurfbox wird ausgenutzt und noch wenige Tage und sie ziehen in die Freiheit. Streu kommt rein und der Auslauf wird größer. Zähne kommen langsam durch und Easy braucht mittlerweile auch schon Mal Ruhe. Sie genießt Spaziergänge und große Mahlzeiten. Bald kommen die zukünftigen Besitzer, die schon ganz gespannt sind.

Die erste Entwumung mit zwei Wochen haben alle gut überstanden und sie wiegen heute zwischen 1200 und 1600 Gramm.

 

Spielstunde

 

Einfach eine klasse Mama. Aber Milch reicht den Kleinen fast nicht mehr. Bald gibt's Fleisch....

 

 

   

 

Die zwei Mädels, oben 1500 Gramm, unten unsere Kleine mit 1200 Gramm

  

06.07.2022   4 Wochen alt

Einfach ein toller Wurf. Alle munter, Zähnchen top und sehr harmonisch. Tartar gut vertragen und nun schon vorbildlich am Essen. Seht selber....

Alle zukünftigen Besitzer haben nun schon mal reingeschaut und freuen sich riesig auf ihre Ganoven.

 

Kuscheln im Freien......sooooo cool

Futter geht immer........ natürlich auch gerne als Picknick

 

Müdeeeeee.....

 

Spielen und die Welt erkunden. 

 

Und auch Andreas und Anastasia waren mit dem Nachwuchs ihres Rüden seeeehr zufrieden.

Einfach schwer verliebt, grins

15.07.2022   gut fünf Wochen

Unsere Kleinste und Liebste hat nun 2700Gramm, die zweite Hündin 3400 Gramm und die Rüden liegen heute zwischen 3750 und 3900 Gramm. Alle fit, munter und eigentlich immer gut drauf. Ein bisher völlig unproblematischer Wurf. Wir planen nun zum Ende hin schon mal den Tierarztbesuch und den Zuchtwartebesuch. Und dann können sie Anfang August zu ihren neuen Besitzern. Alle freuen sich riesig, da nun auch die Zuteilung erfolgt ist. Die Hunde haben nun ihren Namen und werden immer rabiater. Sie fordern zwar ihre Streicheleinheiten, aber können auch schon ganz mutig ihre Positionen mit den Zähnen verteidigen. Klasse Rabauken. Bin total happy, dass alles so gut gepasst hat. 

 

 

 

 

  31.7.22....fast acht Wochen

Einfach Klasse Rabauken.In der gesamten Zeit keine Schwierigkeiten. Tierarzt und Zuchtwart bestätigen uns lebhafte, agile,gesunde Rabauken. Eine kleine Hündin hat eine Knickrute, ist aber bestens drauf. Der Rest fehlerfrei. Wir sind total happy. Es hat einfach prima mit Easy und Bosse funktioniert und unsere züchterischen Gedanken sind komplett aufgegangen. Die neuen Familien freuen sich schon riesig und dürfen dann in Kürze ihre Rabauken abholen. Aktuell wiegen die Babys zwischen knapp 5 und 7 kg.

 

Unsere Kleinste, die Ostara. Einfach soooo süß.

 

 Der Otto ! Unser Spieler....

 

 Die Ocean, eine einfach klasse Hündin, die sich nichts gefallen lässt, grins....

Der Ori, apportieren kann er jetzt schon vorzüglich.

 

 

Oslo , der Starke und Dunkle und sein Bruder!

 

 

Einfach immer gut drauf und völlig unerschrocken.

Die letzten drei Tage in Bohmte, dann steht der Abschied an. Aber auch gut, wir haben wieder Klasse Familien gefunden und die Bohmter müssen nun die Welt erobern. 

03.08.2022

Nun sind alle Rabauken ausgezogen. Alle Familien waren da und freuten sich riesig. Ich glaube wir haben wieder tolle neue Familien gefunden und wünschen natürlich ganz viel Spaß und den erhofften Erfolg. Die Kleinen waren in den acht Wochen einfach klasse. Nie krank, immer gut drauf, lebhaft und müssen nun die Welt erobern.

Easy war und ist eine klasse Mutter, die einfach super vererbt hat. Wir sind total happy und hoffen natürlich auf ein langes, gesundes Hundeleben der O-Rabauken. 

Ori, Oslo und Otto verlassen uns mit 7,8 bis 8,1 Kg. Ocean mit 6,5 und unsere kleine Ostara mit 5,2 Kg.